Besuch des Radiostudios „Radio KW“

Habt Ihr schon mal ein Radiostudio von innen gesehen oder durftet gar bei einer LiveAufzeichnung mit im Studio sein? Nein?! Wir schon, denn am Dienstag 11.04.2017 und am Dienstag 20.04.2017 durften wir unseren Weseler Lokalsender Radio KW einen Besuch abstatten. Wir waren in zwei Gruppen dort, denn das eigentliche Sendestudio ist doch ziemlich klein, wie wir feststellen konnten und man muss ziemlich leise sein, um die verschiedene Moderatoren und ihre Helfer in ihrem Radioalltag dort nicht zu stören.

Radiomoderatorin Natascha Brücker nahm uns mit in ihren Radioalltag und führte uns zunächst durch alle Räumlichkeiten: vom Medienraum bis zum Sendestudio. Doch irgendwie gar nicht so klein der Sender! Fasziniert hat uns besonders die viele verschiedene Technik, an die sich die Moderatoren bedienen und die wir so beim Radiohören gar nicht wahrnehmen können. Wir durften selber am Mikrofon stehen und was sprechen, Lieder aussuchen und die vielen Knöpfe ausprobieren.

Nach einer kleinen Stärkung im Cafe Versalia konnten wir uns noch kreativ austoben im Lebenshilfecenter an der Poppelbaumstrasse, wo wir Traumfänger gebastelt haben. Diese hängen nun in unseren Zimmern und sollen uns helfen böse Träume zu verjagen.

Hier eine kleine Bildauswahl des Ausflugs: